SARDINIEN bietet nicht nur wunderschöne Strände sondern auch autentische Dörfer mit eigener Idendität.
Ein besonderer Geheimtip ist das Dorf Orgosolo. Einzigartig seine Geschichte sowie seine Murales(Wandbilder). Es liegt im Zentrum des Supramonte-Gebirges im Herzen der Barbagia, 20 km von Nuoro entfernt.






Berühmt für seine Gastfreudschaft, sein Brot "pane karasau", seine Chöre "Tenores di Bitti" liegt Bitti etwa 40km nördlich von Nuoro in einer Hochebene. Ein Besuch lohnt sich allemal, da in der sardischen Ortschaft viel Kunstgewerbe ausgestellt wird.